Sankt Martin

Am Montag, den 09.11.2015 war es wieder soweit: an der KGS Menninghausen wurde Sankt Martin gefeiert. Im Vorfeld hatten alle Klassen mit viel Geduld und Geschick ausgeschnitten, geklebt, gekleistert und gemalt. Nun warteten die wunderschönen Laternen auf ihren Auftritt.

hp009hp003hp002hp005hp006hp007hp004hp008

Schon morgens bekamen alle Klassen einen großen, leckeren Weckmann, den die Kinder im Sinne Sankt Martins miteinander teilten.

Um 17:15 Uhr trafen sich dann alle Klassen wieder: Die Laternenstäbe wurden an den Laternen befestigt, damit sie im Dunklen hell leuchteten. Dann folgten die Kinder aller Klassen mit ihren Laternen dem heiligen Sankt Martin auf seinem Pferd. Eine Kapelle sorgte für die musikalische Begleitung.

Zurück auf dem Schulhof versammelten sich alle um das Martinsfeuer. Dort wurde von den Viertklässlern das Martinsstück aufgeführt und alle sangen gemeinsam das Martinslied.

Zum Schluss konnten alle gemütlich über den Martinsbasar schlendern und den schönen Tag ausklingen lassen. Auch in diesem Jahr hatten die Eltern wieder gemeinsam gebastelt. Der Erlös des Basars kommt im Sinne des Martinsfestes einem wohltätigen Zweck zu.

Allen vorbereitenden und durchführenden Helfern ein herzliches Dankeschön!

 

Bilder: Nur für registrierte Besucher. Bitte einloggen!

  Impressum   © SMCW 2018