Standort
Menninghausen

Schülerlotsen

Bild002 Mit viel Engagement sind unsere derzeit 22 Schülerlotsen im Einsatz, um den Kindern und Eltern unserer sowie umliegender Schulen einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Bei unseren Schülerlotsen handelt es sich um Eltern der aktuellen ersten Klassen, die sich aktiv am Schulleben beteiligen und die Kinder in Punkto Selbstständigkeit unterstützen möchten. Tatkräftige Hilfe bekommen sie von Eltern der Kindern aus höheren Jahrgangstufen, die freiwillig ihre "Dienstzeit verlängert" haben. Für viele Eltern ist es eine Herzensangelegenheit. Es ist ihnen wichtig, den Kindern gerade auch in den dunkleren Jahreszeiten einen sicheren Schulweg zu ermöglichen. Alle Schülerlotsen und unsere Koordinatorinnen arbeiten eng mit der Polizei zusammen, insbesondere mit unserem Ansprechpartner Herr Brandenstein.

Die Institution der Schülerlotsen hat sich an unserer Schule seit fast zwei Jahrzehnten etabliert. Als eine von zwei Remscheider Schulen sind wir sehr froh, dass wir diese Tradition mit der tatkräftigen Hilfe ambitionierter Eltern und der Polizei aufrecht erhalten können.

An jedem Schultag in der Zeit von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr sichert ein Schülerlotse den Überquerungspunkt Jan-Wellem-Straße/ Ecke Engelbertstraße und ein Schülerlotse die Überquerung der Berghauserstraße über der Straßeninsel. Hier herrscht sowohl durch die Eltern unserer Schule als auch durch die MitarbeiterInnen von Vaillant jeden Morgen ein hohes Verkehrsaufkommen. Die Schülerlotsen geleiten die Kinder sicher über die Straße. Den Kindern sind die Schülerlotsen und deren Funktion so gut bekannt, dass sie zuverlässig auf sie warten, bevor sie die Straße überqueren.

Dieses Jahr haben sich zusätzlich zu den traditionellen Eltern besonders viele Erstklässlereltern bereit erklärt, als Schülerlotse mitzuwirken. Bei 22 Eltern konnte der Schülerlotsenplan so gestaltet werden, dass jeder Schülerlotse einmal in zwei Wochen für die Dauer von 30 Minuten unsere Kinder unterstützt.

Ausgestattet werden unsere Lotsen von der Polizei mit Warnwesten und Stopp-Kellen und jetzt neu auch noch mit besonders gut sichtbaren Allwetterjacken.

 Bild004Bild005Bild001

Entlohnt werden die Schülerlotsen durch 2 € pro Einsatz durch die Stadt. Dieses Geld landet schließlich in den überwiegenden Fällen als Spende in vielen Klassenkassen. Vielen lieben Dank im Namen unserer Kinder auch dafür!

Natürlich sind unsere Schülerlotsen auch versichert.

Auch Sie können unsere Schülerlotsen unterstützen:

Kleiden Sie Ihre Kinder immer mit gut sichtbaren Jacken und statten Sie sie mit möglichst vielen Reflektoren aus!

Falls Sie eine halbe Stunde Ihrer Zeit erübrigen können, freuen sich unsere Schülerlotsen immer über weitere tatkräftige Unterstützung!

 

 

  Impressum   © SMCW 2018