Drachenklasse

Besuch vom Nikolaus

Am 06. Dezember haben wir alle auf den Nikolaus gewartet. Am Tag davor habe ich die Turnschuhe der Kinder eingesammelt und für den Nikolaus rausgestellt. Aber am nächsten Tag in der Schule war die Kiste mit den Schuhen verschwunden. Die Kinder waren schon etwas besorgt, weil sie die Schuhe ja für Sport brauchen. Aber wir haben die Kiste einfach nicht gefunden. In der zweiten Stunde hat es dann laut an der Tür geklopft und der Nikolaus kam! Er hatte ein goldenes Buch dabei und da stand über jedes Kind etwas drin! Gute Dinge, aber auch schlechte Sachen…

Neben dem goldenen Buch hatte er auch die Turnschuhe dabei. Doch was war da drin? Ein Schokonikolaus für jedes Kind!

Orgelbesichtigung

Im November war was los. Herr Leibold hat uns eingeladen, die Orgel in St. Suitbertus anschauen zu kommen. Wir mussten eine ganz steile Treppe hinaufgehen und konnten dann die Kirche von oben betrachten. Wir durften auch selbst auf der Orgel spielen oder in Flöten pusten. Zum Abschluss haben wir noch einige St. Martinslieder zusammen gesungen.

 

 

20161118_081226x__Small_
20161118_083501x__Small_
20161118_081226x__Small_
20161118_083501x__Small_

Ausflug Bücherei

Im November fand unser erster richtiger Ausflug statt. Wir haben die Bücherei besichtigt. Dort gibt es viele Bücher für Erstleser, die sich die Kinder kostenlos ausleihen können. Zum Schluss durften wir uns noch umschauen und konnten Bilderbücher schauen, lesen oder etwas spielen.

 

 

                                         IMG 1135x Small

 

IMG 1140 Small

Aktion "Siehst du mich"

Direkt nach den Herbstferien haben die Kinder der Klasse 1 und 2 die Autofahrer rund um die Schule auf die Schulkinder aufmerksam gemacht. Dazu hatten alle Warnwesten an, die durch die Autoscheinwerfer geleuchtet haben. Viele Kinder hatten auch eine Taschenlampe dabei. Immer, wenn ein Auto vorbei gefahren ist, haben wir alle laut zusammen gerufen: „Achtung, Schulkinder!“. Das hat Spaß gemacht. Viele Eltern haben uns begleitet und sogar ein Polizist.

 

                                               IMG 1124 Small

Blumenzwiebeln

Vor den Herbstferien hatten wir unseren ersten kleinen Ausflug. Es ging in den Schulgarten. Unsere Klasse hat sich bei „Buibs4kids“ angemeldet und ein Paket mit ganz vielen Blumenzwiebeln erhalten. Daraus sollen im Frühjahr Krokusse, Tulpen, Narzissen und Traubenhyazinthen werden. Damit aus den Blumenzwiebeln auch die schönen Blumen werden, müssen sie im Oktober in die Erde gepflanzt werden.

Leider war die Erde im Schulgarten so hart, dass die Gartenschaufeln der Kinder nicht geholfen haben. Frau Koch, Frau Göncuoglu und Frau Jungmann mussten die Löcher mit einem Spaten graben. Die Kinder konnten aber die Zwiebeln reinlegen und mit Erde bedecken.

Da wir so viele Blumenzwiebeln bekommen hatten, durfte jedes Kind noch ein paar mit nach Hause nehmen. Ob sich unsere Arbeit gelohnt hat, werden wir im Frühling sehen.

 

                               IMG 1110 Small

 

                               IMG 1115 Small

Konstantin

Hallo, mein Name ist Konstantin. Seit Sommer 2016 bin ich in der ersten Klasse. Mit mir wurden 25 Kinder eingeschult. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Jungmann.

Ich schaue den Kindern viel beim Lernen zu. Wir werden bestimmt einiges zusammen erleben.

 

                                                 IMG 20160822 WA0000x Small

  Impressum   © SMCW 2018